Schließen
Menü

Traumpfade

 

Gesäumt durch sonnenverwöhnte Weinbergterrassen und steile Schieferhänge, windet sich die Mosel in vielen Flussschleifen durch eine urtümliche Landschaft. Hier wächst der traditionelle Riesling, der gerne bei einer Rast in einer der vielen kleinen Winzerschänken und Straußwirtschaften verköstigt wird. Zahlreiche Schleusen laden zum Beobachten des regen Schiffsverkehrs ein, malerische Kapellen und stolze Burgen erzählen von vergangenen Zeiten. Besonders reizvoll bei den Wanderungen an der Mosel, ist die wildromantische Ehrenburg inmitten dichter Wälder, die den Besucher ins tiefe Mittelalter entführt. Folgende Wanderwege an der Mosel laden zum Wandern ein:

 

Alle Traumpfade an der Mosel im Überblick:

 
 

Bergschluchtenpfad Ehrenburg

Durch grandiose Landschaften an den Steilhängen der Mosel, tiefe Felsschluchten, entlang quirliger Bäche, hinabtauchen ins Mittelalter auf der wildromantischen Ehrenburg, gekrönt durch spektakuläre Ausblicke auf Mosel und Moseltal.

Länge: 12,6 km
Höhenmeter: 397 m
Dauer: 4 Stunden
Schwierigkeit: mittel
 
 
 

Bleidenberger Ausblicke

Der Name ist Programm! Grandiose Panoramablicke in das Moseltal, mächtige Felswände mit einem tiefen Canyon, auf den Spuren eines alten Weinbergspfades zur mittelalterlichen Burg Thurant und zur Wallfahrtskirche Bleidenberg.

Länge: 12,8 km
Höhenmeter: 537 m
Dauer: 5 Stunden
Schwierigkeit: mittel
 
 
 

Eltzer Burgpanorama

Herrliche Aussichten auf den Hochflächen des Moselplateaus und stille Auenlandschaften entlang des sprudelnden Elzbaches treffen mit einem einzigartigen Kulturdenkmal zusammen: der Burg schlechthin – Burg Eltz!

Länge: 12,6 km
Höhenmeter: 397 m
Dauer: 4 Stunden
Schwierigkeit: mittel
 

Hatzenporter Laysteig

Auf urwüchsigen Pfaden geht es am Steilhang der Mosel unmittelbar durch die Weinberge. Klettersteige sorgen für Nervenkitzel, die markante Rabenlay und Kreuzlay für herrliche Aussichten bevor der Weg ins verwunschene und stille Schrumpftal eintaucht.

Länge: 11,9 km
Höhenmeter: 539 m
Dauer: 4 Stunden
Schwierigkeit: schwer
 
 

Koberner Burgpfad

Traumhafte Passagen durch urwüchsigen Wald, auf Holzstegen geht es über sprudelnde Bäche, majestätisch thronen die Ober- und Niederburg über malerischen Weinbergen, kulturelle Highlights sind die spätromanische Matthiaskapelle sowie eine keltische Kultstätte.

Länge: 17 km
Höhenmeter: 517 m
Dauer: 5:30 Stunden
Schwierigkeit: schwer
 
 

Pyrmonter Felsensteig

Abenteuerliche Pfade und steile Felswände wechseln sich ab mit weitläufigen Feldern und schönen Ausblicken, die mittelalterliche Burg Pyrmont lädt zur Besichtigung ein und krönender Abschluss ist der idyllische Wasserfall bei der Pyrmonter Mühle.

Länge: 11,7 km
Höhenmeter: 363 m
Dauer: 4 Stunden
Schwierigkeit: mittel
 
 
Schwalberstieg

Das Wechselspiel von ruhigen Waldabschnitten und aussichtsreichen Passagen über das Moselplateau machen den Reiz dieser Wanderung aus. Dschungelhafte Pfade führen durch Bachtäler zu exponierten Aussichten auf Hitzlay und bei der Mönch-Felix-Hütte.

Länge: 13,2 km
Höhenmeter: 484 m
Dauer: 4 Stunden
Home
Hotelvideo
Über uns
Auf einen Bl...
Serviceleitf...
Bewertungen
Zimmer & Preise
Zimmer & Pre...
Zimmer Class...
Zimmer mit B...
Zimmer mit M...
Rosensuite
Champagnersu...
Romeo & Juli...
Preisdetails
Arrangements
Arrangement
Wanderer
Aktive
Geniesser
Romantiker
Weihnachten & Silvester
Gastronomie
Gastronomie
Eventkalender
Restaurant &...
Weinstube &q...
Bar "Lu...
Sommerterras...
Churrasco
Frühst&...
Feiern
Tagungen & Seminare
Lehrerzimmer
Tagungspausc...
Preise
Rahmenprogra...
Raummiete
Beauty & Relax
Beauty & Rel...
Hallenbad & ...
Fitnessraum ...
Kosmetik L&a...
Kultur & Freizeit
Kultur & Fre...
Burgen & Sch...
Museen
Erlebnis Was...
Freizeitpark...
Toolbar
Newsletter
Impressum
Wetter
Partner
AGBs
Anfahrt
Stellenangeb...
EN
DE
Wandern
Wandern
Traumpfade
Wein-Wanderw...
Moselsteig
Motorrad
Born to be W...
Tourentipps